STELLENAUSSCHREIBUNG – FSJ im Leistungssport

Der Niedersächsische Basketballverband sucht Teilnehmer/innen am Freiwilligendienst im Sport (FWD im Sport) zum 01.08.2019 Der NBV ist der Landesfachverband für die Sportart Basketball in Niedersachsen, dessen wichtigste Aufgabe darin liegt, den Basketballsport nachhaltig zu fördern. Für diesen Zweck verfolgt der NBV verschiedene Maßnahmen und Projekte im Schul-, Nachwuchs-, Leistungs-, Breiten- und Freizeitsport.

Die Aufgabenschwerpunkte sind:

– Unterstützung bei der Planung und Durchführung von projektbezogenen Maßnahmen mit dem Schwerpunkt Leistungssport
– Planung und Unterstützung bei Kadermaßnahmen im Leistungssport (Trainingscamps, Leistungssportturniere)
– Verwaltungstätigkeit in der Geschäftsstelle des NBV
– Unterstützung und Betreuung von jungen Talenten, Betreuung von Kindern und Jugendlichen bei Wettkampfveranstaltungen
– Öffentlichkeitsarbeit
– Planung und Unterstützung von Trainingseinheiten bei kooperierenden Vereinen und Schulen in Niedersachsen
– Gestaltung und Umsetzung eines eigenen Projekts im Rahmen des FSJ im Sport (U27)
– Dienstort ist Hannover

Wir bieten:

– Ein interessantes Aufgabengebiet an der Schnittstelle Verband, Sportverein und Schule
– Einen intensiven Einblick in das Arbeitsfeld Jugendleistungssport
– Einblick in die Organisations- und Ablaufstrukturen eines mittelgroßen Sportverbandes
– Den Erwerb der DBB Trainer C-Lizenz im Rahmen von 25 Seminartagen (Voraussetzung)
– Eine abwechslungseiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten mit viel Spielraum für eigene Ideen und Aufgaben
– Einbindung in ein integratives und offenes Arbeits- und Verbandsumfeld
– Umfassende Betreuung und Unterstützung mit Feedbackgesprächen

Die Bewerber/innen sollten folgendes Anforderungsprofil erfüllen:

– Kenntnisse/Basketballerfahrung als Spieler/in und/oder Trainer/in sind wünschenswert
– Spaß an der Arbeit mit anderen Sportlern/innen und jungen Menschen
– hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
– hohe Lernbereitschaft
– Interesse an der eigenen Weiterbildung/Qualifikation
– gute PC-Anwenderkenntnisse der Office-Software
– Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten und Arbeit an den Wochenenden
– Führerschein Klasse B
– Bereitschaft zu einer Dienstzeit von 12 Monaten

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen schnellstmöglich per E-Mail an bewerbung@nbv-basketball.de. Für Fragen zur Stellenausschreibung meldet euch gerne unter 0511-449853-11.

Download: Stellenausschreibung (PDF)

Basketball FSJ zum 01.08.2019 in Hannover

Der Turn Klubb zu Hannover schreibt für die kommende Saison eine FSJ-Stelle im Bereich Basketball aus. Das FSJ beginnt im August und läuft über einen Zeitraum von 12 Monaten. Der Einsatzort umfasst das Stadtgebiet Hannover und ist primär auf die Arbeit mit Jugendteams und an Schulen ausgerichtet.

Deine Aufgaben:
• Durchführung von Schul-AGs an Grundschulen
• Trainer-/Betreuertätigkeit von Jugendmannschaften
• Planung und Durchführung von Veranstaltungen (Camps,Turniere etc.)
• Entwicklung und Umsetzung eigener Projektideen
• Unterstützung bei Spieltagen der Jugend- und Damenbundesliga
• Aktive Mitarbeit bei der Grundschulliga: Junior League Hannover

Wir bieten:
• Ein interessantes Aufgabengebiet an der Schnittstelle von Schule und Verein
• Möglichkeit des Erwerbs der Basketballtrainerlizenz
• Einbindung in ein integratives und offenes Umfeld
• Umfassende Betreuung und Unterstützung
• Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
• Ein motivierendes Arbeitsklima

Du solltest:
• Spaß und Interesse an der Kinder- und Jugendarbeit haben
• Eigenverantwortlich und belastbar sein
• Aktiv Basketball spielen oder Basketballerfahrung haben
• Im Team arbeiten können und Eigeninitiative zeigen
• Motiviert und begeisterungsfähig für Neues sein

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.

Ihr habt Interesse? Dann schickt eure Bewerbung (gerne per Email) mit Foto, Zeugniskopien sowie Qualifikations- u. Tätigkeitsnachweisen, bitte an:

Stefan Müller
TKH Basketball
Raffaelstraße 4
30177 Hannover
s.mueller@tkh-basketball.de

Download: FSJ-Stellenausschreibung (PDF)

TKH lädt zu U14 Mädchenturnier ein

Liebe Vereine, liebe Trainer, liebe Basketballfreunde,

wir, der Turn-Klubb zu Hannover, und im Speziellen ich, Jenny van Doorn, die Trainerin der U14 Mannschaft, möchten euch auf diesem Wege recht herzlich zu einem U14 Mädchenturnier einladen.

Da die reguläre Saison bereits im März zu Ende geht, ist bei uns die Idee gereift, dass man als Abschluss ein Turnier veranstalten kann. Dieses wird am 4./5. Mai in der Turnhalle der Otfried-Preußler-Schule, Heimspielstätte der Bundesliga, stattfinden.

Wir garantieren euch mindestens 4 Spiele und beste Bedingungen für das Turnier. Zusätzlich bieten wir Übernachtungsmöglichkeiten (auf Wunsch mit Frühstück) im Hauptgebäude des Vereins. Der Turniermodus (Gruppen, Spielzeit, etc.) richtet sich nach Anzahl der Anmeldungen. Geplant ist, wie am Datum zu erkennen, ein Turnier über zwei Tage. Details gebe ich dann nach der Anmeldung bekannt.

Hier noch mal kurz und prägnant die Eckdaten zum Turnier:

Mannschaft/Alter: U14 (Jahrgänge 2005 und 2006)
Datum: 4./5. Mai 2019
Ort: Sporthalle Birkenstraße
Startgebühr: 75 €
Übernachtungskosten: 10€ (inklusive Frühstück)

Bitte gebt mir bis zum 31. März Bescheid, ob ihr an dem Turnier teilnehmen wollt.

Download (PDF): Anmeldung Mädchenturnier

Mit sportlichen Grüßen
Jenny van Doorn

 

Bezirkskader Saison 2018/9 – nächster Termin

Liebe Vereine, liebe Trainer

der BBH lädt zum nächsten Bezirkskadertraining (Jungs des Jahrgangs 2007-8), am 09.03.2019, von 10:00 – 13:00 Uhr, in die Albert-Liebmann-Schule (Paracelsusweg 12, 30655 Hannover).

Bitte beachtet, dass Spielverlegungen, die durch Kadermaßnahmen verursacht werden, kostenfrei sind.

Wir bitten um eine kurze formlose Rückmeldung an Torsten Grewe (tg@ebrc.de) und freuen uns auf eure Teilnahme.

Mit freundlichen Grüßen

Torsten Grewe

Stellenausschreibung Landestrainer/in Nachwuchsleistungssport in Vollzeit (40 Std.)

Der Niedersächsische Basketballverband e.V. (NBV) sucht zum 01.03.2019 eine/n Landestrainer/in für den Nachwuchsleistungssport. Der NBV ist der Fachverband für Basketball in Niedersachsen. Seine Aufgabe es ist, den Basketballsport nachhaltig zu fördern. Eine wichtige Säule ist dabei der Nachwuchsleistungssport.

Die Aufgabenschwerpunkte sind:

– Talentsichtung und –förderung im D-Kaderbereich
– Planung und Durchführung von Lehrgangs- und Stützpunktmaßnahmen
– Planung und Durchführung von Sichtungs- und Grassroots-Veranstaltungen
– Mitarbeit in der Trainer Aus-/ Fortbildung
– Zusammenarbeit mit Leistungssportorganisationen des regionalen und nationalen Sports – Verwaltungsaufgaben zu o.g. Aufgaben – Gremienarbeit

Wir bieten:

– ein professionelles, ziel- und erfolgsorientiertes Team
– optimale Rahmenbedingungen und ein produktives Arbeitsumfeld
– flache Hierarchien in kollegialem, teamorientiertem und integrativem Umfeld

Anforderungsprofil:

– Basketball-Trainer A-Lizenz des DBB
– und ein abgeschlossenes sportpädagogisches Hochschulstudium – und/ oder Diplomtrainerstudium der Trainerakademie des DOSB
– pädagogisches Geschick, Kommunikations- und Teamfähigkeit
– Flexibilität in den Arbeitszeiten und Bereitschaft zur Wochenendarbeit
– selbständiges, erfolgsorientiertes und verlässliches Arbeiten und Handeln
– mehrjährige praktische Erfahrung im Nachwuchsleistungssport auf Verbands-/ Vereinsebene – Führerschein Klasse B

Wir erwarten eine/n engagierte/n und erfolgsorientierte/n Trainer/in mit entsprechender Qualifikation und Erfahrung in der Betreuung von Nachwuchsathleten/-innen. Dienststelle ist Hannover.

Ihre ausführliche und vollständige Bewerbung Zeugniskopien, Qualifikations- und Tätigkeitsnachweisen sowie Ihrer Gehaltsvorstellung richten Sie bitte spätestens bis zum 30.01.2019 per E-Mail an bewerbung@nbv-basketball.de

oder per Post an:
Niedersächsischer Basketballverband e.V. Geschäftsstelle
Göttinger Chaussee 115
30459 Hannover

Download – Stellenausschreibung (PDF)

Ihre Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

Einladung Bezirkskader Saison 2018/9

Liebe Vereine, liebe Trainer

Der BBH startet in die neue Saison und lädt zum ersten Sichtungstermin am 17.11.18 in die Universitätssporthalle Hannover. Gesichtet werden die Jahrgänge 2006-7 bei den Mädchen, und die Jahrgänge 2007-8 bei den Jungen.

Wir planen, die Art der Sichtung beim Auftaktlehrgang zu ändern. Alle Vereine sind eingeladen mit Mannschaften mit bis zu 8 Spielern/-innen teilzunehmen. Falls ihr nur interessierte Einzelspieler/-innen habt, könnt ihr diese gerne auch melden und wir werden versuchen, vor Ort neue Mannschaften zu bilden.

Bei positivem Meldeergebnis werden wir die Sichtung in einer Kombination aus Training und Turnier (falls möglich Jungs und Mädchen getrennt) durchführen. Die Anwesenheit der Vereinstrainer ist dabei ausdrücklich erwünscht (Stationstrainer, Ansprechpartner etc.).

Bitte beachtet, dass Spielverlegungen, die durch Kadermaßnahmen verursacht werden, kostenfrei sind.

Wir bitten um Rückmeldung bis zum 12.11.2018 und freuen uns auf eure Teilnahme. Für Rückfragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.

Download zur Anmeldung/Ausschreibung hier

Mit freundlichen Grüßen

Torsten Grewe

Neuer A-Trainer im BBH

Wir gratulieren Johannes Schwarz (TK Hannover) zum Erreichen der DBB-Trainer-A-Lizenz.

Vom 23. – 26. August 2018 absolvierte er im Olympiastützpunkt Rhein-Neckar in Heidelberg zusammen mit 5 weiteren Anwärtern die Prüfungen der A-Trainer. Erstmals wurde der Lehrgang gemeinsam mit angehenden B-Trainern durchgeführt.

Herzlichen Glückwunsch Johannes und weiterhin viel Erfolg!

NBV Basketball Clinic in Nordhorn

Für die NBV-Basketball-Clinic  wurden mit Lukas Lai, Paul Gudde und den SpielFAIRderbern sehr interessante Referenten gefunden, die mit einem großen Erfahrungsschatz und viel Expertise nach Nordhorn anreisen werden. Der Teilnehmerbeitrag für diese Fortbildung beträgt 40,- Euro und beinhaltet neben der Verpflegung auch die Übernachtung.

Anmeldungen sind ab sofort per Mail an jugend@nbv-basketball.de und unter dem Link https://www.nbv-basketball.de/234_NBV-Jugend.php möglich.

Die Fortbildung wird natürlich zur Verlängerung der C-Lizenz mit 12 UE anerkannt.

DATUM:
13.-14.10.2018

ORT:
MoveINN, Am Sportpark 9, 48529 Nordhorn
ABLAUF DER FORTBILDUNG:

SAMSTAG
bis 10:15 Anreise, Check-in
10.15-11.00 Uhr Organisatorisches
11.00-11.30 Uhr Teil 1: Basketball und Ernährung mit Sportlerfrühstück
12.00-14.30 Uhr Teil 2: Athletiktraining im Basketball
14.30-15.00 Uhr Kaffeepause
15.15-18.15 Uhr Teil 3: Individualtraining
18.15-19.00 Uhr Teil 4: Kamingespräch mit Paul Gudde
19.15-20.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Start ins Abendprogramm

SONNTAG
08.00-09.00 Uhr Frühstück
09.00-12.00 Uhr „Innere Haltung – Mit Respekt und Fairplay zum Erfolg“ mit den SpielFAIRderbern
12.00-12.30 Uhr Nachbesprechung, Feedbackrunde
ab 12.30 Uhr Mittagessen und Abreise

Neue C-Trainer im BBH

In der Zeit vom 02. – 14. Juli 2018 absolvierten mehrere Trainer aus dem BBH Ihren C-Trainerlehrgang in Rotenburg (Wümme), der vom NBV ausgerichtet und von Andreas Scheede (Göttingen) geleitet wurde.

Nach der erfolgreichen Lehrprobe und Prüfung besitzen nun folgende Trainer eine C-Lizenz:

Emily Gust (TuS Bothfeld)
Davia Wojityczka (TuS Bothfeld)
Lennart Gilster (RV Hoya)
Daniel Hartje (RV Hoya)
Christopher Cedzich (Hannover Basketball Dragons)
Maik Remy  (Linden Dudes)

Herzlichen Glückwunsch an alle neuen Coaches