Einladung Bezirksjugendkonferenz 2019

Liebe Vereine,

wir freuen uns, euch zur Jugendkonferenz des BBHs einzuladen und hoffen auf rege Teilnahme. Die Jugendkonferenz soll unter anderem dazu dienen, Erfahrungen auszutauschen und Probleme im Spielbetrieb anzugehen. Die Teilnehmer sollten also Einblick in die Sorgen und Nöte der Jugendabteilung haben.

Bitte meldet euch namentlich bei mir per Email an. Details zur Jugendkonferenz findet ihr im verlinkten Einladungsschreiben.

Download: Einladung Bezirksjugendkonferenz 2019 (.pdf)

Viele Grüße
Torsten

STELLENAUSSCHREIBUNG – FSJ im Leistungssport

Der Niedersächsische Basketballverband sucht Teilnehmer/innen am Freiwilligendienst im Sport (FWD im Sport) zum 01.08.2019 Der NBV ist der Landesfachverband für die Sportart Basketball in Niedersachsen, dessen wichtigste Aufgabe darin liegt, den Basketballsport nachhaltig zu fördern. Für diesen Zweck verfolgt der NBV verschiedene Maßnahmen und Projekte im Schul-, Nachwuchs-, Leistungs-, Breiten- und Freizeitsport.

Die Aufgabenschwerpunkte sind:

– Unterstützung bei der Planung und Durchführung von projektbezogenen Maßnahmen mit dem Schwerpunkt Leistungssport
– Planung und Unterstützung bei Kadermaßnahmen im Leistungssport (Trainingscamps, Leistungssportturniere)
– Verwaltungstätigkeit in der Geschäftsstelle des NBV
– Unterstützung und Betreuung von jungen Talenten, Betreuung von Kindern und Jugendlichen bei Wettkampfveranstaltungen
– Öffentlichkeitsarbeit
– Planung und Unterstützung von Trainingseinheiten bei kooperierenden Vereinen und Schulen in Niedersachsen
– Gestaltung und Umsetzung eines eigenen Projekts im Rahmen des FSJ im Sport (U27)
– Dienstort ist Hannover

Wir bieten:

– Ein interessantes Aufgabengebiet an der Schnittstelle Verband, Sportverein und Schule
– Einen intensiven Einblick in das Arbeitsfeld Jugendleistungssport
– Einblick in die Organisations- und Ablaufstrukturen eines mittelgroßen Sportverbandes
– Den Erwerb der DBB Trainer C-Lizenz im Rahmen von 25 Seminartagen (Voraussetzung)
– Eine abwechslungseiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten mit viel Spielraum für eigene Ideen und Aufgaben
– Einbindung in ein integratives und offenes Arbeits- und Verbandsumfeld
– Umfassende Betreuung und Unterstützung mit Feedbackgesprächen

Die Bewerber/innen sollten folgendes Anforderungsprofil erfüllen:

– Kenntnisse/Basketballerfahrung als Spieler/in und/oder Trainer/in sind wünschenswert
– Spaß an der Arbeit mit anderen Sportlern/innen und jungen Menschen
– hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
– hohe Lernbereitschaft
– Interesse an der eigenen Weiterbildung/Qualifikation
– gute PC-Anwenderkenntnisse der Office-Software
– Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten und Arbeit an den Wochenenden
– Führerschein Klasse B
– Bereitschaft zu einer Dienstzeit von 12 Monaten

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen schnellstmöglich per E-Mail an bewerbung@nbv-basketball.de. Für Fragen zur Stellenausschreibung meldet euch gerne unter 0511-449853-11.

Download: Stellenausschreibung (PDF)

Entwurf der Satzungsänderung und Einladung zum Bezirkstag und -jugendtag

Liebe Vereine,

wie auf dem Bezirkstag angekündigt und vorgestellt, möchte der Vorstand die Satzung ändern und den Bezirksjugendtag durch einen Workshop ersetzen.
Hier findet ihr den Entwurf der Satzungsänderung und die Einladung zum Bezirkstag und -jugendtag. Der Bezirksjugendtag findet nur im Falle einer Ablehnung des Antrags statt.

Für Rückfragen stehen euch Stefan Körner und Torsten Grewe zur Verfügung.

Euer Vorstand

 

Download – Antrag Satzungsänderung außerordentlicher Bezirkstag 2017

Download – Einladung profilaktischer Bezirksjugendtag 2017

Download – Einladung außerordentlicher Bezirkstag 2017

Ergänzung Ausschreibung

Liebe Vereine,

hiermit schreibt der Bezirk Hannover ergänzend eine u12 weiblich für die Saison 2017/18 aus.

Meldungen können bis zum 15.06. abgegeben werden.

Für Rückfragen steht euch der Jugendwart Torsten Grewe zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Euer Vorstand

Ausschreibung Coach Clinic Jugendspitzensport

Der Bezirk Hannover und der TKH freuen sich euch dieses Jahr eine besondere Trainer-Fortbildung anbieten zu können.

Gleich vier hochkarätige Referenten kommen am Samstag, den 13.5., nach Hannover. Wir freuen uns das erste Mal in der Landeshauptstadt zwei sehr bekannte Landestrainer als Referenten zu Besuch zu haben. Matthias Weber (Landestrainer Niedersachsen), der gerade erst beim letzten Bundesjugendlager mit dem 2002er Jahrgang den ersten Platz im Turnier belegte und Robert Bauer (Landestrainer Berlin), der schon seit mehr als 30 Jahren im Leistungssport erfolgreich tätig ist. Eine weitere Freude ist es, den ehemaligen Nationalspieler Sven Schultze (121 Nationalspiele) dabei zu haben, der viel von seinen Erfahrungen als Spieler im Profisport berichten wird und auch von seinen neuen Erfahrungen als Verbandstrainer im Berliner Basketball Verband. Das Programm wird David Arnold abrunden. Der Physiotherapeut, der gerade erst im Dezember die U18 Nationalmannschaft auf ihrem Weg zum 4. Platz bei der Europameisterschaft betreute.

Themenschwerpunkte der Fortbildung:

Schon lange ist es ein großes Thema im deutschen Basketball eine Offense zu gestalten, die in Bewegung bleibt und jedem Spieler eine Aufgabe gibt, ohne den Angriff nur „durchzulaufen“. Die Lösung liegt hierbei nicht in der Wahl des Setplays, sondern viel mehr in der Art und Weise der individuellen und gruppentaktischen Ausbildung der Spieler und der Umsetzung im Wettkampf.

Matthias Weber wird dabei über das Gesamtbild referieren „Offense im Flow“, das Ganze wird dann von Robert Bauer fortgeführt, in dem er über die Entwicklung und das Training von Aufbauspielern, sowie das Zusammenspiel von Außenspielern und Innenspielern redet. Sven Schultze wird uns zur Vertiefung einen Einblick in die Techniken und Entscheidungen des Innenspiels gegeben.

Abschließend wird David Arnold auf die Inhalte eingehen, die oft im Training zu kurz kommen: das Athletikprogramm in der Halle. Hierbei wird er Übungen vorstellen, die vom Anfängerbereich bis zur Nationalmannschaft alle Spieler durchführen sollten und Kräftigung sowie Dehnung der Sportler beinhaltet. Natürlich lernt man am besten bei der praktischen Durchführung dieser Aufgaben. Daher sollte jeder an diesem Programm aktiv teilnehmen. Sportsachen sind also Pflicht.
Wir freuen uns auf unsere Referenten und auf euch als Teilnehmer. Der Lehrgang wird im NBV mit 10 Unterrichtseinheiten zur Verlängerung der C-Lizenz anerkannt.

Details entnehmt ihr bitte der Ausschreibung. Die Anmeldung erfolgt formlos per Email (lehrwesen@bbh-im-nbv.de) unter Nennung des Vereins und der Kontaktdaten des Teilnehmers. Ihr erhaltet nach Zahlungseingang eine Anmeldebestätigung.

Download – Ausschreibung C-Trainer-Fortbildung 2017

Weitere Informationen könnt ihr in der TKH-Geschäftsstelle bei Torsten Grewe (0511-898389-0) erfragen.